Kreisverband Segeberg
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2022/23

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Bericht zum Verbandstag des TTVSH vom 25.06.2022
Datum: 27.06.22   Verfasser: Axel Schreiner

Nachdem der Verbandstag 2020 – bedingt durch die Pandemie – in das Jahr 2021 verschoben werden musste und dort im Onlineformat erfolgreich abgehalten wurde, konnte in diesem Jahr die Mitgliederversammlung endlich wieder in Präsenz stattfinden.
In seinem Grußwort fand der Präsident des Landessportverbandes Schleswig-Holstein, Hans Jacob Thiessen, viele lobende Worte für den TTVSH und sein Präsidium. Die ständig neuen Erlasse des Landes waren eine Herausforderung für das Ehren- und das Hauptamt. Der Tischtennissport hat diese Zeit gut gemeistert und konnte zuletzt sogar die Anzahl der Sporttreibenden im Bereich Tischtennis leicht steigern und zwei neue Vereine hinzugewinnen. Außerdem ging er in seinen Worten auf den Sportentwicklungsplan, das Konzept Sportland S-H und das Sportfördergesetz ein.
Bei den Berichten des Präsidiums und der Ausschüsse stand allein der Saisonabbruch mit Wertung der Hinserie als Abschlusstabelle im Fokus der Fragen. Unzufrieden mit dem Beschluss des Präsidiums zeigten sich allein der Bezirk I und die Kreisverbände Nord und Nordfriesland. Bedingt durch interne Kommunikationsversäumnisse und einer Schwächeposition in der Führung begaben sich die beiden Kreisverbände in die Haltung des Nichtgefragten. In dieser Emotionslage hatten sie ihre Mitgliedsvereine im Rahmen der Stimmrechtübertragung mobilisiert und vertraten dadurch ein gewichtiges Stimmenpaket bei der Versammlung.
Hieraus resultierte der Antrag, den Präsidenten in geheimer Wahl zu wählen. Hans-Jürgen Gärtner wurde so mit 144 Jastimmen zu 91 Neinstimmen/Enthaltungen für weitere vier Jahre im Amt des Präsidenten bestätigt. Zur Wahl des Vizepräsidenten Finanzen schlug das Präsidium Michael Doberschütz aus Kiel vor. Der Norden stellte als Gegenkandidaten den Vorsitzenden des Kreisverbandes Nordfriesland, Werner Findeisen auf. Letzterer erhielt mit 131 Stimmen die erforderliche Mehrheit und ist damit bis 2024 als VP Finanzen im Amt.

Weitere Wahlen:

Ältestenrat: Gerd Kühme (Vorsitzender), Gerd Wilhelm Paulsen, Michael Frey, Rolf Hoffmann (Beisitzer)

Schiedsgericht: Dr. Jan Seelemann (Vorsitzender), Wilhelm Fritzen, Engelhard Bucks, Hans-Dieter Helms und Ernst Lienhöft (Beisitzer)

Kassenprüfer: Stefan Penske und Rüdiger Albrecht
Ersatzkassenprüfer: Engelhard Bucks und Hauke Bohnert

Bestätigung im Amt:
1. Stellvertreter VP Sport: Andreas Wagner
Beisitzer im Jugendausschuss: Detlef Jacobsen und Veli Erdogan.

Axel Schreiner
Geschäftsführer





Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News