Kreisverband Segeberg
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2019/20

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Einladung zur Kreisrangliste Damen/Herren
Datum: 27.01.20   Verfasser: Karsten Rathje

Hallo Sportsfreunde,

beigefügt die Einladung zur Kreisrangliste.

Mit sportlichem Gruß



Dateianhang: 2020_Kreisrangliste.pdf


Ergebnisse LM Senioren-/innen
Datum: 26.01.20   Verfasser: Ingrid Thimm



In der Anlage befinden sich die Ergebnisse
der Landesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren, vom 25. / 26.01.2020 in Kaltenkirchen.







Dateianhang: LM 2020 SEN Ergebnisse Samstag u Sonntag.pdf


Update / LM Seniorinnen/Senioren 2020 Auslosung
Datum: 21.01.20   Verfasser: Ingrid Thimm



Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

in der Anlage befindet sich die Auslosung und der Zeitplan zu den Landesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren 2020 in Kaltenkirchen.

Änderungen werden zeitnah eingearbeitet.


Mit besten Grüßen

Sabine Hänert



Dateianhang: LM SEN 2020 V6.pdf


Ergebnisse der KM der Jugend 13 und 11
Datum: 20.01.20   Verfasser: Anke Bendixen

Am 19.01.2020 fanden in Leezen die Kreismeisterschaften der Jugend 13 und 11 statt.

Überraschender-, und erfreulicherweise, fanden sich 28 Spielerinnen und Spieler ein, um den Tischtennisschläger zu schwingen, in den Vorjahren waren jeweils 16/17 Teilnehmer vor Ort.
Ungeschlagener Erster war der TuS Fahrenkrug mit 11 Teilnehmer/innen, insgesamt schickten 8 Vereine Spieler/innen nach Leezen.

In der gut gefüllten Halle wurde um jeden Ball gekämpft, hier die Ergebnisse:

Mädchen 11, Einzel:
1. Stella Meischl (SV Henstedt-Ulzburg)
2. Johanna Heinze (TuS Fahrenkrug)
3. Lenja Heinze (TuS Fahrenkrug)

Mädchen 11, Doppel:
1. Johanna und Lenja Heinze (TuS Fahrenkrug)

Mädchen 13, Einzel:
1. Mirea Pfadt (TuS Fahrenkrug)
2. Nike Gromoll (BSV Kisdorf)
3. Selina Valskis (TuS Fahrenkrug)

Mädchen 13, Doppel:
1. Mirea Pfadt/Nike Gromoll (TuS Fahrenkrug/BSV Kisdorf)
2. Selina Valskis/ Stella Meischl (TuS Fahrenkrug/SV Henstedt-Ulzburg)

Jungen 11, Einzel:
1. Ben Liebe (Kaltenkirchener TS)
2. Jeremy Facklam (PSG Segeberg)
3. Samuel Facklam (PSG Segeberg)

Jungen 11, Doppel:
1. Jork Wortmeier/Daniel Schander(TuS Fahrenkrug)
2. Jeremy und Samuel Facklam (PSG Segeberg)
3. Ben Liebe/Erik Boelsen (Kaltenkirchener TS/TSV Nahe)

Jungen 13, Einzel:
1. Frederik Schumann (SV Hagen)
2. Collin Gaden (BSV Kisdorf)
3. Cedric Stolley (TuS Fahrenkrug)

Jungen 13, Doppel:
1. Collin Gaden/Cedric Stolley (BSV Kisdorf/TuS Fahrenkrug)
2. Frederik Schumann/Emmanuel Anthony (SV Hagen)
3. Peer Weilkiens/ Luca Ewen (Leezener SC/SV Henstedt-Ulzburg)
3. Max Leinung/Jeremy Rutenberg (Kaltenkirchener TS)

Vielen Dank an den Leezener SC, der die Halle zur Verfügung stellte und die freiwilligen Helfer beim Auf- und Abbau.
Und ebenfalls vielen Dank an die Trainer, Eltern und Freunde, die den Spieler/innen zur Seite standen.

Mit sportlichem Gruss Anke Bendixen



Landesmeisterschaften der Damen und Herren
Datum: 19.01.20   Verfasser: Oliver Zummach

Schleswig-Holsteins Tischtennis-Damen und -Herren küren ihre Meister

Rendsburg – Bei den Landesmeisterschaften der Damen und Herren, dem ersten Höhepunkt des Sportjahres 2020, präsentierten die besten Tischtennis-Cracks aus dem nördlichsten Bundesland ihr großes Können im Umgang mit dem kleinen Plastikball und boten dabei in der Rendsburger Herderhalle spannende Wettkämpfe auf einem guten Niveau.

Während der gastgebende Kreis-Tischtennis-Verband Rendsburg-Eckernförde um die Gesamtleiter Kay Hagen (1. Vorsitzender) und Helmut Bustorf (2. Vorsitzender) sowie um Turnierleiter Thorsten Harder (Sportwart) für reibungslose Titelkämpfe unter idealen Rahmenbedingungen sorgte, erspielten sich die Schwarzenbeker Drittliga-Asse Michelle Weber und Daniel Kleinert die Einzel-Titel. Darüber hinaus triumphierten die Kombinationen Miriam Ludwig/Anna Schüler (SV Friedrichsgabe) und Daniel Kleinert/Moritz Spreckelsen (TSV Schwarzenbek) im Doppel, während das Duo Ann-Kathrin Gericke/Constantin Velling (TSV Bargteheide) im Mixed-Wettbewerb nicht zu schlagen war.

Der herzliche Glückwunsch geht an alle neuen Titelträgerinnen und Titelträger, Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinner sowie weiteren Platzierten.

Ein großes Dankeschön geht an das komplette Organisationsteam sowie an alle Unparteiischen um Oberschiedsrichter Mike Frey.

In der Anlage befinden sich alle Ergebnisse der Landestitelkämpfe der Damen und Herren 2020.

Das Präsidium und der Sportausschuss des TTVSH wünschen den TTVSH-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern an den Norddeutschen Meisterschaften der Damen und Herren am 08. und 09. Februar 2020 in Berlin viel Glück und Erfolg.

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)




Dateianhang: LM 2020 - Ergebnisse.pdf



Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News