Kreisverband Segeberg
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2019/20

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Quartett beim Landesentscheid (Segeberger Zeitung)
Datum: 16.05.19   Verfasser: Karsten Rathje

Henstedt-Ulzburg. Am Sonnabend, 18. Mai, richtet die Tischtennis-Abteilung des SV Henstedt-Ulzburg den Landesentscheid der Mini-Meisterschaften aus. Die Wettbewerbe der Mädchen und Jungen, die sich über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide qualifiziert haben, beginnen um 11 Uhr in der Halle der Gemeinschaftsschule Rhen am Schäferkampsweg. Die Mini-Meisterschaften sind ein Schnupperangebot für Kinder, die bisher noch nicht am Punktspielbetrieb teilgenommen haben. Aus dem Kreis Segeberg haben es vier Kinder unter die Besten des Landes geschafft. Emmanuel Anthony und Keanu Schröder vom SV Hagen belegten im Jahrgang 2006/07 beim Bezirksentscheid in Reinfeld die Plätze 1 und 2. Dritter wurde Luca Ewen vom SVHU, der Heimvorteil genießt. Gleiches gilt für Stella Meischl, die im Jahrgang 2008 und jünger im Bezirk Zweite wurde. dlf



Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News